URLAUB IM ALLGÄU

Winter-Aktivitäten

Winterurlaub im Allgäu ist immer etwas ganz Besonderes und bedeutet Erlebnisse auf höchstem Niveau. Egal ob Skivergnügen, weitreichende Langlaufloipen durch die zauberhaften Bergtäler oder Schneewanderungen auf 761 m bis 2.230 m Höhe, jeder Gast kommt in unserem Gebiet auf seine Kosten.

Skifahren Pulverschnee

Skifahren / Snowboarden

Skivergnügen für Jedermann! Die 5 Skigebiete in den Hörnerdörfern bieten dem Anfänger sowie dem Könner modernste Liftanlagen, abwechslungsreiche Pisten und Spaß pur. Weitere Skigebiete wie das Nebelhorn, Fellhorn oder Kleinwalsertal sind in 30 Minuten zu erreichen. Durch die Höhenlage von über 2.000 m und den modernen Beschneiungsanlagen sind wunderschöne Skitage bis ins späte Frühjahr möglich.

Langlaufen

Fischen und Umgebung hat das ideale Gelände und bestens gespurte Loipen für Langläufer und Skiwanderer, egal ob Skating oder klassisch. Das benachbarte Balderschwang mit seinem sonnigen und schneesicheren Hochplateau und seiner Grenzlandloipe von 45 km Länge lässt jedes Langläufer-Herz höher schlagen.
Langlaufen Ski

Frau Langlaufen
Winterwandern mit Sonne g

Schneeschuhwandern

Die zahlreichen, bestens beschilderten Radwege bieten jedem Genussradler die Möglichkeit, das Allgäu mit dem E-Bike oder Citybike zu erkunden. Gemütlich dahinradeln können Sie zum Beispiel auf dem Illerradweg Richtung Oberstdorf oder bis nach Kempten für eine kleine Stadterkundung.

Winterwandern

Auch im Winter kommen unsere Wanderer auf ihre Kosten. Gut geräumte Wanderwege machen Ihren Spaziergang zu einem besonderen Wintererlebnis. Die Bergbahnen in Ofterschwang und Bolsterlang befördern Sie bequem zu den beiden Höhenwanderwegen mit einer sensationellen Aussicht auf die weißen Gipfel der Allgäuer Alpen.

Winter im Stillachtal